Marketplace Convention
Der Branchentreffpunkt im Marktplatz-Business
23.+ 24. Oktober 2024 | Köln

 

Die Marketplace Convention ist das größte Online-Marktplatz Event im DACH Bereich.

Dort erfahren Hersteller und Händler:innen mit Eigenmarken-Anteil, welche Marktplätze (D2C / B2B) für ihre Branche unverzichtbar sind, wie sie ihre Brand auf einer Plattform optimal präsentieren, wie sie Marktplätze für die Internationalisierung ihres Geschäfts nutzen können – und welches technische und personelle Setup nötig ist, um das Marktplatz-Geschäft optimal aufzustellen. Unsere Expert:innen machen Dich fit fürs Plattform-Geschäft – in Deutschland, in Europa und weltweit.

Die Marketplace Convention bietet viel Raum für Networking und Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung. Denn im Marktplatz-Geschäft ist Know-How entscheidend!

Wir freuen uns auf die Marketplace Convention 2024!

 

Jetzt Dein Ticket für 2024 sichern!

DAS ERWARTET EUCH...

UNSERE FOKUSTHEMEN 2024

Marktlandschaft unter Druck

Das Marktplatz-Geschäft erlebt ambivalente Zeiten. Während Player wie Klingel, MyToys oder Galeria den Markt verlassen (haben), starten Unternehmen wie B&Q, Bauhaus und Hornbach gerade erst mit eigenen Plattformen durch. In manchen Branchen stürmen Spezialisten an die Spitze der Marktplatz-Charts, in anderen ist Amazon weiterhin das Maß aller Dinge. Welche Marktplätze sind in dieser volatilen Landschaft wirklich relevant – in welcher Branche und in welchem Ländermarkt? Konkrete Antworten auf diese ewigen Fragen gibt es auf der Marketplace Convention.

Angriff aus Asien

Temu hat Europa im Sturm erobert, Shein macht sich im untersten Preissegment für Fashion breit, und TikTok Shop ist auch schon da. Wie reagieren europäische Marktplatz-Player auf diese neue Bedrohung – und was für Auswirkungen hat das auf hiesige Retailer und Brands, die auf Plattformen verkaufen wollen? Spannende Fragen, und die Antworten sind noch offen – das verspricht heiße Diskussionen.

Das Ziel: Operative Exzellenz

Spätestens 2023 war die Sandkasten-Zeit im Marktplatz-Business endgültig vorbei. Seither gilt: In Zeiten knapper Margen, zurückhaltender Kunden und anspruchsvoller Plattformen setzen sich nur die Brands und Retailer auf Marktplätzen durch, die ihr Geschäft wirklich im Griff haben. Deshalb sprechen wir auf der Marketplace Convention über KPI-gesteuerte Optimierung, Reporting, Automatisierung, KI-Unterstützung und alles andere, was der Profitabilität nutzt.

Cross-Border, wir kommen!

Wird das Geschäft im eigenen Land schwierig, schweift der Blick schnell sehnsüchtig über die Grenzen in noch unerschlossene Märkte. Doch Internationalisierung mit der Gießkanne ist zum Scheitern verurteilt. Stattdessen ist Planung gefragt: Welche Ländermärkte eignen sich wirklich für ein Cross-Border-Geschäft, welche lokalen Plattformen bieten den besten Einstieg? Unsere Experten teilen Zahlen, Insights und Best Practices zur Internationalisierung.

Mega-Trend Zweitmarkt

Second-Hand, B-Ware, Retourenrückläufer, Overstock: Was tun mit den Schmuddelkindern des Warenkreislaufs? Die Marktplatz-Branche findet spannende und innovative Antworten auf diese Frage, und das nicht nur in Form von C2C-Plattformen. Auch für Hersteller und Retailer gibt es mittlerweile viele interessante Marktplatz-Lösungen, auf denen sie den Zweitmarkt rund um ihre Produkte selbst steuern können. Im Zuge des gesellschaftlichen und politischen Wandels zu einer Kreislaufwirtschaft wird es höchste Zeit, diese zu nutzen.

B2B als zweites Standbein

Der Handel auf B2C-Marktplätzen hat in diesem Jahr deutlich an Härte gewonnen. Die Plattformen drehen an der Preisschraube, der Konkurrenzkampf wird härter, die Margen immer kleiner. Mehr Spaß macht das Marktplatz-Business dagegen aktuell im B2B-Bereich, wo sich gerade in fast jeder kleinen Sortimentsnische ein neuer Plattform-Pionier etabliert. Davon können auch Händler und Hersteller profitieren, die sich eigentlich auf eine B2C-Kundschaft fokussieren. Denn so manches B2C-Sortiment wird auch von Geschäftskunden gebraucht. Um die zu nutzen, müssen sich die Verkäufer allerdings auf neue Plattformen wagen – und damit ist bei weitem nicht nur Amazon Business gemeint.

UNSERE PARTNER 2024

Ihr wollt Euch mit unserer Community vernetzen und habt ein passendes Thema zur Conference, dann tretet gerne mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Eure Beteiligung!
ALLE PARTNER ENTDECKEN

UNSERE MEDIENPARTNER